ElektronikEntwicklung.ch
ATX UPSU Logo
10A UPSU Logo
20W UPSU Logo
PCB UPSU Logo
PC104 UPSU Logo
MIL UPSU Logo
inventlab LLC shop

Internet of Things - IoT

Mit "Internet der Dinge" erreicht die Vernetzung von Elektronik eine ganz neue Dimension: Sensoren und Aktoren kommunizieren - meist über das Internet - mit einer zentralen Appliklation. Meist ist eine Zentrale Applikation eine Web-Applikation, die die Verwaltung und Überwachung der Geräte, sowie ein Abrufen der Daten sowohl für den Anbieter, als auch für die Kunden erlaubt.

Innovative Unternehmen, die auf solche Technologien setzen, können sich entscheidende Wirtschaftsvorteile verschaffen. Sie können beispielsweise Kunden über anstehende Wartungen informieren oder Ressourcen gezielt nur da einsetzen wo tatsächlich notwendig; die IoT Devices liefern dazu die nötigen Informationen.

Ein IoT System besteht meist aus den folgenden zwei Einheiten:

IoT Device: Eine Elektronik, welche sensorisch Daten ermittelt und ggf. auch etwas ansteuert und die Daten entweder per Ethernet, per WLAN, per GSM, per LoRa oder einen anderen Kommunikationsweg überträgt. Die Firmware auf dem IoT Device kann sehr simpel sein und lediglich periodisch die Daten übermitteln. In kritischen Anwendungen kann die Firmware aber auch eigene Intelligenz besitzen, um beispielsweise sofort einen Wasserzufluss abzustellen, wenn eine Überschwemmung droht.

pcb_developped_by_inventlab_symbolimage

Zentrale Software: Meist werden die Daten der IoT Devices an eine Webapplikation übermittelt, welche die Daten empfängt, verarbeitet und entsprechend verknüpft. Diese Zentrale Software zeigt im einfachsten Falle lediglich die geloggten Daten an. Die Zentrale Software kann aber auch eine komplexe Geschäftsapplikation sein, welche - basierend auf den Daten der IoT Devices - die Ressourcen und Aufträge automatisch plant. Je nach Anwendungsfall können auch die Kunden auf der zentralen Software Informationen abrufen oder Kunden automatisch über kritische Stati benachrichtigt werden. Wenn es einer effizienten Handhabung dient, können die Daten zusätzlich per Smartphone/Tablet App verwaltet werden.


softwareentwicklung_symbolimage


Die inventlab GmbH bietet alles aus einer Hand

Die inventlab GmbH entwickelt seit mehr als zehn Jahren Elektronik für die verschiedensten Branchen, welche über diverse Kommunikationsprotokolle kommunizieren. Erst die Software macht ein komplettes IoT System einsatzfähig. Durch unsere ebenfalls mehr als zehn Jährige Erfahrung in der Entwicklung von Web-, Mobile-, Desktop- und Embedded-Applikationen, können wir aus dem vollen Fundus unserer Erfahrung schöpfen.
Lesen Sie mehr über unser Angebot in der Elektronik-Entwicklung oder in der Softwareentwicklung.

Referenzen

Gerne zeigen wir Ihnen die zahlreich umgesetzten Projekte bei uns im Geschäft. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 062 544 68 05

IoT Konfigurator - Unverbindliche Richtofferte erhalten

Wenn Sie das nachfolgende Formular ausfüllen, bieten wir Ihnen gerne die Umsetzung einer IoT Lösung an. Alternativ können Sie uns anrufen und einen kostenlosen ersten Beratungstermin vereinbaren: 062 544 68 05

Wir bitten Sie höflichst, alle Angaben vollständig auszufüllen.


E-Mail*
Firma*
Name / Vorname*
Adresse*
PLZ / Ort*
Telefon*
Kommunikation
WLAN (WiFi)
Ethernet (LAN)
LoRa (LPN)
GSM
Funk andere (z.B. ZigBee)
CAN
RS-485 / RS-422
RS-232
USB
Bluetooth
Andere Kommunikation, bitte beschreiben
Sensoren
Temperatur
Luftfeuchte
Füllstand
Helligkeit
Gewicht
Lautstärke
Taster
Touch-Sensor
Bewegungsmelder (PIR)
Lichtschranke
Bewegung / Neigung
Analog Eingang
Digital Eingang
Andere Sensoren, bitte beschreiben
Aktoren
LED
7-Segment Anzeige
LCD-Textdisplay
Relais-Ausgang
MOSFET-Ausgang
Servo-Ansteuerung
Digital Ausgang
Analog Ausgang
Andere Aktoren, bitte beschreiben
Firmware-Komplexität
Firmware-Beschreibung
Web-Applikation-Komplexität
Anforderungen an Software
Gewünschter Produkttyp
Zeithorizont bis die Entwicklung abgeschlossen sein soll
Budget
Funktionsbeschreibung
captcha code
Captcha*